Breadcrumbnavigation

Leben und Wohnen in Straubing

 

Straubing ist eine schöne, liebenswerte Stadt an der Donau in Niederbayern –
mit zirka 45.000 Einwohnerinnen und Einwohnern.

Hier wurde 1981 die erste Wohngemeinschaft gegründet.
1988 gab es bereits drei Gruppen und zwei Außenwohngruppen im Zentrum der Stadt.

1999 zogen alle 5 Gruppen in die frisch renovierten Räume 
im ehemaligen Bischöflichen Knabenseminar in der Krankenhausgasse um.
Dort befindet sich im Erdgeschoß und im 1. Stock die Papst Benedikt Schule,
ebenfalls eine Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg.
Bis ins Stadtzentrum sind es zu Fuß nur 200 Meter.
Zu unserem Wohnsitz gehört ein schöner ruhiger Garten,
der zum Entspannen, Grillen und dergleichen einlädt.

 

Viele verschiedene Wohnangebote

Mittlerweile gibt es 40 Plätze in verschiedenen Gruppen
und 9 Plätze im Apartment im Haupthaus.
Sehr zentral und nur wenige Meter vom Stadtplatz entfernt
befinden sich zwei weitere Häuser:
das Vinzentiushaus und St. Veit.
Dort leben jeweils 14 oder 12 Personen gemeinsam auf verschiedenen Ebenen.
Jeder verfügt über eine eigene Klingel, einen eigenen Telefonanschluss und über Internet.
 

 

Angebote für die Freizeit

Wir bieten für alle Bewohnerinnen und Bewohner
unterschiedliche, gruppenübergreifende Maßnahmen in verschiedenen Bereichen an:

  • im sportlichen Bereich zum Beispiel Fußball, Basketball oder Gymnastik.
  • im kreativen Bereich zum Beispiel Handarbeiten, Basteln, Fotografieren.
  • Es gibt Gruppen, die gemeinsam Kneipenbesuche unternehmen oder zum Kickern gehen.

Straubing bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Kneipen.
Es gibt auch ein großes Kulturangebot für Konzerte, Kabarett, Kino und Theater
oder sportliche Möglichkeiten wie Fußball, Eishockey und Volleyball.

 

 

Blick in die Wohngruppe Straubing
Mann kocht in der Küche der St. Hildegard Straubing

So erreichen Sie uns:

Wohngemeinschaften St. Hildegard
Krankenhausgasse 13
94315 Straubing

Telefon: 0 94 21 9 62 10
E-Mail: verwaltung@wg-st-hildegard.de