Spieleolympiade im Vinzentiushaus

Die Mitarbeiter und Bewohner des Vinzentiushauses luden zur lustigen Spieleolympiade ein.

Es wurde gedartet, mit Knöpfen geworfen, gewürfelt, Türmchen gebaut, Gewürze erschnuppert, Gegenständememorie gespielt, ein Eierlauf absolviert, Gewichte gestemmt usw.

An verschiedenen Stationen konnten die zahlreichen Bewohner ihr Geschick in verschiedenen Dingen testen und wurden gut von vielen Mitarbeitern und Ehrenamtlichen unterstützt.

Auf den Gewinner wartete ein großer selbstgestalteter Pokal. Auch der 2. und 3. Platz bekam einen Preis.

Gemeinsam haben wir den lustigen und aufregenden Nachmittag mit Pizzaessen ausklingen lassen.

Fröhlich gingen alle 15 Teilnehmer mit Urkunde und Süßigkeiten nach Hause.

Verlierer gab es nämlich NICHT ;-)

 

   

Hört uns im Radio.