Frühstück zwischen Katzen und Kühen

Letzte Woche besuchten wir den Bauernhof der Familie Berl in Thanhof.

Thanhof ist ein kleiner Ort zwischen Ascha und Steinach.

Uns erwarteten eine nette Begrüßung, ein schattiges Plätzchen im Garten und ein tolles Weißwurstfrühstück.

Nach dem Frühstück machten wir eine Hofführung.

Auf dem Hof stellen Sonja und Markus Berl Käse, Quark, Joghurt und Butter selber her.

Wir durften die Räume anschauen, in denen Jogurt und Butter gemacht werden.

Sonja erklärte uns die Herstellung der Lebensmittel.

Wir erfuhren, dass fast alles mit der Hand gemacht wird und viele Handgriffe notwendig sind, bevor ein Glas Joghurt im Hofladen steht.

Die Etiketten werden z. B. mit der Hand auf die Gläser geklebt.

Wir durften auch in den Kuhstall gehen und die Kühe anschauen.

Die Kühe liefern die Milch, die für die Herstellung der Lebensmittel gebraucht wird.

Auf dem Hof gibt es noch andere Tiere, z. B. Katzen, Ziegen und Schweine.

Zum Abschluss kauften wir uns im Hofladen noch Käse, Milch und Eier.

Es war ein sehr schöner und interessanter Vormittag – wir kommen gerne mal wieder!

Hört uns im Radio.