Projekt: Couch aus Einwegpaletten

Am 30.01.2019 sind wir, das sind zwei Bewohner der Wohngemeinschaft St. Hildegard in Bogen mit unserem Betreuer zum Palettencouch bauen zu der Glockengießerei Gugg nach Straubing gefahren. Gleich am Anfang haben wir zwei Mitarbeiter der Firma und den Chef Hannes Gugg kennengelernt, die uns beim Möbel bauen geholfen haben.

Danach haben wir mit dem Bauen angefangen. Zu unseren Aufgaben gehörte, dass wir Nägel aus den Paletten ziehen, Holz abschleifen, mit dem elektrischen Fuchsschwanz arbeiten, Bretter schneiden und den Mitarbeitern zur Hilfe stehen.

Nach ca. 3 Stunden harter Arbeit wurde aus den einzelnen Einwegpaletten am Ende eine schöne Couch, die wir in unserem Aufenthaltsraum aufstellen werden.

Am Ende haben wir uns nach einer Runde probesitzen auf unserer neuen Couch eine Partypizza bestellt, die wir alle gemeinsam im Brotzeitraum der Firma gegessen haben.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und die Mitarbeiter waren zu uns sehr nett und haben uns immer geholfen, wenn wir Hilfe brauchten.

Vielen Dank dafür!